Verwaltungsgemeinschaft

Online-Angebot / Terminvergabe für Anliegen an den Einwohnerservice der Verwaltungsgemeinschaft 

Ab sofort ist in Ellerau und Quickborn das Rathaus für Kundenverkehr wieder geöffnet.

Um das Ansteckungsrisiko gering zu halten, gelten jedoch neue Regelungen zum Betreten des Rathauses. Ziel ist es, die Zahl der Rathausbesuche auf das Notwendigste zu reduzieren.

Gestartet wird daher ausschließlich mit Terminvergaben in allen Servicebüros der Verwaltungsgemeinschaft. Eine Terminbuchung ist insbesondere erforderlich in allen Pass- und Personalausweisangelegenheiten sowie für die An- und Ummeldung einer Wohnung.

Fast alle anderen Leistungen können Sie überwiegend bereits auch ohne einen Rathausbesuch über die von der Verwaltung zur Verfügung gestellten ONLINE-Angebote in unterschiedlichster Form erhalten.
Wir arbeiten intensiv an der Optimierung dieser Angebote. Gerade auch dieses Instrument führt zur Reduzierung der persönlichen Kundenkontakte.

Das Online-Angebot

haben in den zurückliegenden Wochen schon viele Einwohnerinnen und Einwohner gut genutzt und dies soll möglichst auch weiterhin erfolgen, wo es machbar ist, siehe …

Serviceleistungen ohne Rathausbesuch

 

Die Serviceleistungen sowie Leistungsbeschreibungen, auch wenn die Gemeinden nicht explizit erwähnt sind, gelten ausdrücklich auch für die Gemeinden.

Wichtige Informationen zu Ihrem Besuch im Rathaus

  • Die Arbeitsplätze im Einwohnerservice und am Empfang der Stadt Quickborn wurden mit Hygiene-Trennscheiben ausgerüstet.
  • Im Foyer des Rathauses wird für Besucher Hände-Desinfektionsmittel zur Benutzung bereit gestellt.
  • Grundsätzlich gilt für das Betreten des Rathauses Mundschutzpflicht für Besucher. Sollte eine Einwohnerin/ ein Einwohner den Mundschutz vergessen haben, wird ihr / ihm ein Einweg-Nasen-Mundschutz zur Verfügung gestellt.

Terminvergabe

Für den Besuch des Rathauses Ellerau wie auch Quickborn gilt:
Bringen Sie bitte auch den COVID-19 Datenerhebungsvordruck ausgefüllt zum Termin mit.