Berliner Damm / L234 Sanierung

Veröffentlicht am Mo. 18.05.2022

Aktuelles zu den Sanierungsarbeiten Berliner Damm / L234

Stand:  Mittwoch, 18. Mai 2022

Zum aktuellen Stand und für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Ab 23. Mai wird der Berliner Damm im Bauabschnitt 4 vom Ortseingang bis kurz vor Lärcheneck asphaltiert und anschließend für den Verkehr freigegeben.
  • Ab 7. Juni wird im Rahmen des 3. Bauabschnitts eine Vollsperrung zwischen Lärcheneck und Hojerweg/Stettiner Straße eingerichtet. Bei Bedarf auch darüber hinaus.
  • Die Zufahrten zum Pommernweg und Im Wiesengrund sind nur eingeschränkt möglich. Die Anwohner werden durch Infoschreiben des Bauunternehmens über die ggf. wechselnden Zufahrtsmöglichkeiten informiert.
  • Die Zufahrt zum Freibad wird eingeschränkt möglich sein
  • Gleichzeitig ab 7. Juni wird die temporäre Durchfahrtsmöglichkeit Breslauer Str./ Danziger Straße Dadurch erhalten die Bewohner der „Vogelstraßen“ und der Königsberger Straße eine Möglichkeit der Durchfahrt.
  • Im 2. Bauabschnitt zwischen Hojerweg und Steindamm erfolgen zeitgleich die Arbeiten an den Bordsteinen und dem Gehweg.
  • Das Ende der Bauarbeiten ist für September/Oktober 2022
  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.

    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Mo. 06.04.2022

Die Sanierungsarbeiten Berliner Damm / L234

  • Die Bauarbeiten im vierten Bauabschnitt (Ortsausgang bis Lärcheneck) haben sich durch die starke Lehmschicht und Regenwetter deutlich verzögert. Derzeit ist geplant, zwei von drei Asphaltschichten Ende Mai aufzubringen. Eine Freigabe der Kreuzung Berliner Damm/Dorfstraße/Hellhörn/Alvesloher Straße könnte demnach frühestens im Juni erfolgen.
  • Anschließend wird der Abschnitt zwischen Lärcheneck und Stettiner Straße saniert. Die Zufahrt zur Danziger Starße, Königsberger Straße und den Vogelstraßen hinter dem Hochhaus erfolgt dann über die Breslauer Straße. Umfangreiche Verkehrsbehinderungen lassen sich leider nicht vermeiden. Ein Ende der Bauarbeiten ist nicht vor Herbst zu erwarten.
  • Seit  Mitte Januar wurde mit den Bauarbeiten des Bauabschnitts 4 (Lärcheneck bis Ortsausgang Richtung Alveslohe) begonnen.
    • Zu diesen Maßnahmen gehört u.a. die Vollsperrung der Kreuzung Berliner Damm / Dorfstr. / Alvesloher Str. / Hellhörn.
    • Der Verkehr wird innerörtlich (über Schulweg) umgeleitet
    • Am Ende der Danziger Straße wird die vorübergehende Öffnung der Straße für die Zufahrt zur Königsberger Straße und den „Vogelstraßen“ vorbereitet (wichtig für Bauabschnitt 3)
    • Die Sanierungsarbeiten umfassen die Fahrbahn und den Radweg (Westseite)

  • Nach Fertigstellung des Bauabschnitts 4, also ca. im Mai/Juni, erfolgt die Arbeit im Bauabschnitt 3 zwischen der Stettiner Straße und Lärcheneck. Die genauen Planungen für die Zufahrten zu den Straßen Hojerweg, Königsberger Straße, Im Wiesengrund, Pommernweg und für die Anwohner des Abschnitts im Berliner Damm sind noch nicht abgeschlossen.
  • Für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

    • Die abschließende Deckschicht ist noch nicht aufgetragen. Dies erfolgt für den Abschnitt vom Rathaus bis zur Stettiner Straße nach der Frostperiode, also ca. ab März 2022
  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.


    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Fr. 10.12.2021

Sanierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Berliner Damm / L234

Informationsstand:           Freitag, 10. Dezember 2021

Zum aktuellen Stand und für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Ab  20. Dezember 2021 wird der Berliner Damm auf der kompletten Länge mit gewissen Einschränkungen für den Verkehr freigegeben.

 

  • Dies gilt mit folgenden Änderungen / Einschränkungen:
    • Die Zufahrten vom und zum Berliner Damm zu den Straßen Steindamm, Stettiner Straße, Hojerweg ist dann wieder möglich
    • Die Verkehrszeichen der Umleitungsstrecke werden vorübergehend außer Betrieb genommen
    • Die Sicherung des „Zwischenbaustandes“ erfolgt mit Baken, ggf. auf dem Geh- und Radweg und in den Straßenabläufen
    • Die Zufahrten zu Edeka/Aldi und anderen Geschäften ist ohne wesentliche Einschränkung möglich
    • Das Informationsschreiben von ca. Mitte November an die Anlieger bzgl. der mehrtägigen Vollsperrung gilt damit nicht mehr
    • Die abschließende Deckschicht ist noch nicht aufgetragen. Dies erfolgt für den Abschnitt vom Rathaus bis zur Stettiner Straße nach der Frostperiode, also ca. ab März 2022

 

  • Ab Mitte Januar wird mit den Bauarbeiten des Bauabschnitts 4 (Lärcheneck bis Ortsausgang Rtg. Alveslohe) begonnen.
    • Zu diesen Maßnahmen gehört u.a. die Vollsperrung der Kreuzung Berliner Damm / Dorfstr. / Alvesloher Str. / Hellhörn.
    • Der Verkehr wird innerörtlich (über Schulweg) umgeleitet
    • Am Ende der Danziger Straße wird die vorübergehende Öffnung der Straße für die Zufahrt zur Königsberger Straße und den „Vogelstraßen“ vorbereitet (wichtig für Bauabschnitt 3)
    • Die Sanierungsarbeiten umfassen die Fahrbahn und den Radweg (Westseite)

  • Nach Fertigstellung des Bauabschnitts 4, also ca. im Mai/Juni, erfolgt die Arbeit im Bauabschnitt 3 zwischen der Stettiner Straße und Lärcheneck. Die genauen Planungen für die Zufahrten zu den Straßen Hojerweg, Königsberger Straße, Im Wiesengrund, Pommernweg und für die Anwohner des Abschnitts im Berliner Damm sind noch nicht abgeschlossen.

  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.


    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Fr. 10.12.2021

Sanierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Berliner Damm / L234

Aktuelle Informationen

Stand:           Freitag, 10. Dezember 2021

Zum aktuellen Stand und für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Ab Dezember 2021 wird der Berliner Damm auf der kompletten Länge mit gewissen Einschränkungen für den Verkehr freigegeben.

  • Dies gilt mit folgenden Einschränkungen:
    • Die abschließende Deckschicht ist noch nicht aufgetragen. Dies erfolgt für den Abschnitt vom Rathaus bis zur Stettiner Straße nach der Frostperiode, also ca. ab März 2022
    • Die Zufahrten vom und zum Berliner Damm zu den Straßen Steindamm, Stettiner Straße, Hojerweg ist dann wieder möglich
    • Die Verkehrszeichen der Umleitungsstrecke werden vorübergehend außer Betrieb genommen
    • Die Sicherung des „Zwischenbaustandes“ erfolgt mit Baken, ggf. auf dem Geh- und Radweg und in den Straßenabläufen
    • Die Zufahrten zu Edeka/Aldi und anderen Geschäften ist ohne wesentliche Einschränkung möglich
    • Das Informationsschreiben von ca. Mitte November an die Anlieger bzgl. der mehrtägigen Vollsperrung gilt damit nicht mehr

  • Ab Mitte Januar wird mit den Bauarbeiten des Bauabschnitts 4 (Lärcheneck bis Ortsausgang Rtg. Alveslohe) begonnen.
    • Zu diesen Maßnahmen gehört u.a. die Vollsperrung der Kreuzung Berliner Damm / Dorfstr. / Alvesloher Str. / Hellhörn.
    • Der Verkehr wird innerörtlich (über Schulweg) umgeleitet
    • Am Ende der Danziger Straße wird die vorübergehende Öffnung der Straße für die Zufahrt zur Königsberger Straße und den „Vogelstraßen“ vorbereitet (wichtig für Bauabschnitt 3)
    • Die Sanierungsarbeiten umfassen die Fahrbahn und den Radweg (Westseite)

  • Nach Fertigstellung des Bauabschnitts 4, also ca. im Mai/Juni, erfolgt die Arbeit im Bauabschnitt 3 zwischen der Stettiner Straße und Lärcheneck. Die genauen Planungen für die Zufahrten zu den Straßen Hojerweg, Königsberger Straße, Im Wiesengrund, Pommernweg und für die Anwohner des Abschnitts im Berliner Damm sind noch nicht abgeschlossen.

  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.


    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Fr. 10.12.2021

Sanierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Berliner Damm / L234

Aktuelle Informationen

Stand:           Freitag, 10. Dezember 2021

Zum aktuellen Stand und für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Ab Dezember 2021 wird der Berliner Damm auf der kompletten Länge mit gewissen Einschränkungen für den Verkehr freigegeben.

  • Dies gilt mit folgenden Einschränkungen:
    • Die abschließende Deckschicht ist noch nicht aufgetragen. Dies erfolgt für den Abschnitt vom Rathaus bis zur Stettiner Straße nach der Frostperiode, also ca. ab März 2022
    • Die Zufahrten vom und zum Berliner Damm zu den Straßen Steindamm, Stettiner Straße, Hojerweg ist dann wieder möglich
    • Die Verkehrszeichen der Umleitungsstrecke werden vorübergehend außer Betrieb genommen
    • Die Sicherung des „Zwischenbaustandes“ erfolgt mit Baken, ggf. auf dem Geh- und Radweg und in den Straßenabläufen
    • Die Zufahrten zu Edeka/Aldi und anderen Geschäften ist ohne wesentliche Einschränkung möglich
    • Das Informationsschreiben von ca. Mitte November an die Anlieger bzgl. der mehrtägigen Vollsperrung gilt damit nicht mehr

  • Ab Mitte Januar wird mit den Bauarbeiten des Bauabschnitts 4 (Lärcheneck bis Ortsausgang Rtg. Alveslohe) begonnen.
    • Zu diesen Maßnahmen gehört u.a. die Vollsperrung der Kreuzung Berliner Damm / Dorfstr. / Alvesloher Str. / Hellhörn.
    • Der Verkehr wird innerörtlich (über Schulweg) umgeleitet
    • Am Ende der Danziger Straße wird die vorübergehende Öffnung der Straße für die Zufahrt zur Königsberger Straße und den „Vogelstraßen“ vorbereitet (wichtig für Bauabschnitt 3)
    • Die Sanierungsarbeiten umfassen die Fahrbahn und den Radweg (Westseite)

  • Nach Fertigstellung des Bauabschnitts 4, also ca. im Mai/Juni, erfolgt die Arbeit im Bauabschnitt 3 zwischen der Stettiner Straße und Lärcheneck. Die genauen Planungen für die Zufahrten zu den Straßen Hojerweg, Königsberger Straße, Im Wiesengrund, Pommernweg und für die Anwohner des Abschnitts im Berliner Damm sind noch nicht abgeschlossen.

  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.


    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Fr. 10.12.2021

Sanierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Berliner Damm / L234

Aktuelle Informationen

Stand:           Freitag, 10. Dezember 2021

Zum aktuellen Stand und für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Ab Dezember 2021 wird der Berliner Damm auf der kompletten Länge mit gewissen Einschränkungen für den Verkehr freigegeben.

  • Dies gilt mit folgenden Einschränkungen:
    • Die abschließende Deckschicht ist noch nicht aufgetragen. Dies erfolgt für den Abschnitt vom Rathaus bis zur Stettiner Straße nach der Frostperiode, also ca. ab März 2022
    • Die Zufahrten vom und zum Berliner Damm zu den Straßen Steindamm, Stettiner Straße, Hojerweg ist dann wieder möglich
    • Die Verkehrszeichen der Umleitungsstrecke werden vorübergehend außer Betrieb genommen
    • Die Sicherung des „Zwischenbaustandes“ erfolgt mit Baken, ggf. auf dem Geh- und Radweg und in den Straßenabläufen
    • Die Zufahrten zu Edeka/Aldi und anderen Geschäften ist ohne wesentliche Einschränkung möglich
    • Das Informationsschreiben von ca. Mitte November an die Anlieger bzgl. der mehrtägigen Vollsperrung gilt damit nicht mehr

  • Ab Mitte Januar wird mit den Bauarbeiten des Bauabschnitts 4 (Lärcheneck bis Ortsausgang Rtg. Alveslohe) begonnen.
    • Zu diesen Maßnahmen gehört u.a. die Vollsperrung der Kreuzung Berliner Damm / Dorfstr. / Alvesloher Str. / Hellhörn.
    • Der Verkehr wird innerörtlich (über Schulweg) umgeleitet
    • Am Ende der Danziger Straße wird die vorübergehende Öffnung der Straße für die Zufahrt zur Königsberger Straße und den „Vogelstraßen“ vorbereitet (wichtig für Bauabschnitt 3)
    • Die Sanierungsarbeiten umfassen die Fahrbahn und den Radweg (Westseite)

  • Nach Fertigstellung des Bauabschnitts 4, also ca. im Mai/Juni, erfolgt die Arbeit im Bauabschnitt 3 zwischen der Stettiner Straße und Lärcheneck. Die genauen Planungen für die Zufahrten zu den Straßen Hojerweg, Königsberger Straße, Im Wiesengrund, Pommernweg und für die Anwohner des Abschnitts im Berliner Damm sind noch nicht abgeschlossen.

  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.


    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Fr. 10.12.2021

Sanierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Berliner Damm / L234

Aktuelle Informationen

Stand:           Freitag, 10. Dezember 2021

Zum aktuellen Stand und für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Ab Dezember 2021 wird der Berliner Damm auf der kompletten Länge mit gewissen Einschränkungen für den Verkehr freigegeben.

  • Dies gilt mit folgenden Einschränkungen:
    • Die abschließende Deckschicht ist noch nicht aufgetragen. Dies erfolgt für den Abschnitt vom Rathaus bis zur Stettiner Straße nach der Frostperiode, also ca. ab März 2022
    • Die Zufahrten vom und zum Berliner Damm zu den Straßen Steindamm, Stettiner Straße, Hojerweg ist dann wieder möglich
    • Die Verkehrszeichen der Umleitungsstrecke werden vorübergehend außer Betrieb genommen
    • Die Sicherung des „Zwischenbaustandes“ erfolgt mit Baken, ggf. auf dem Geh- und Radweg und in den Straßenabläufen
    • Die Zufahrten zu Edeka/Aldi und anderen Geschäften ist ohne wesentliche Einschränkung möglich
    • Das Informationsschreiben von ca. Mitte November an die Anlieger bzgl. der mehrtägigen Vollsperrung gilt damit nicht mehr

  • Ab Mitte Januar wird mit den Bauarbeiten des Bauabschnitts 4 (Lärcheneck bis Ortsausgang Rtg. Alveslohe) begonnen.
    • Zu diesen Maßnahmen gehört u.a. die Vollsperrung der Kreuzung Berliner Damm / Dorfstr. / Alvesloher Str. / Hellhörn.
    • Der Verkehr wird innerörtlich (über Schulweg) umgeleitet
    • Am Ende der Danziger Straße wird die vorübergehende Öffnung der Straße für die Zufahrt zur Königsberger Straße und den „Vogelstraßen“ vorbereitet (wichtig für Bauabschnitt 3)
    • Die Sanierungsarbeiten umfassen die Fahrbahn und den Radweg (Westseite)

  • Nach Fertigstellung des Bauabschnitts 4, also ca. im Mai/Juni, erfolgt die Arbeit im Bauabschnitt 3 zwischen der Stettiner Straße und Lärcheneck. Die genauen Planungen für die Zufahrten zu den Straßen Hojerweg, Königsberger Straße, Im Wiesengrund, Pommernweg und für die Anwohner des Abschnitts im Berliner Damm sind noch nicht abgeschlossen.

  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.


    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Fr. 10.12.2021

Sanierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Berliner Damm / L234

Aktuelle Informationen

Stand:           Freitag, 10. Dezember 2021

Zum aktuellen Stand und für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Ab Dezember 2021 wird der Berliner Damm auf der kompletten Länge mit gewissen Einschränkungen für den Verkehr freigegeben.

  • Dies gilt mit folgenden Einschränkungen:
    • Die abschließende Deckschicht ist noch nicht aufgetragen. Dies erfolgt für den Abschnitt vom Rathaus bis zur Stettiner Straße nach der Frostperiode, also ca. ab März 2022
    • Die Zufahrten vom und zum Berliner Damm zu den Straßen Steindamm, Stettiner Straße, Hojerweg ist dann wieder möglich
    • Die Verkehrszeichen der Umleitungsstrecke werden vorübergehend außer Betrieb genommen
    • Die Sicherung des „Zwischenbaustandes“ erfolgt mit Baken, ggf. auf dem Geh- und Radweg und in den Straßenabläufen
    • Die Zufahrten zu Edeka/Aldi und anderen Geschäften ist ohne wesentliche Einschränkung möglich
    • Das Informationsschreiben von ca. Mitte November an die Anlieger bzgl. der mehrtägigen Vollsperrung gilt damit nicht mehr

  • Ab Mitte Januar wird mit den Bauarbeiten des Bauabschnitts 4 (Lärcheneck bis Ortsausgang Rtg. Alveslohe) begonnen.
    • Zu diesen Maßnahmen gehört u.a. die Vollsperrung der Kreuzung Berliner Damm / Dorfstr. / Alvesloher Str. / Hellhörn.
    • Der Verkehr wird innerörtlich (über Schulweg) umgeleitet
    • Am Ende der Danziger Straße wird die vorübergehende Öffnung der Straße für die Zufahrt zur Königsberger Straße und den „Vogelstraßen“ vorbereitet (wichtig für Bauabschnitt 3)
    • Die Sanierungsarbeiten umfassen die Fahrbahn und den Radweg (Westseite)

  • Nach Fertigstellung des Bauabschnitts 4, also ca. im Mai/Juni, erfolgt die Arbeit im Bauabschnitt 3 zwischen der Stettiner Straße und Lärcheneck. Die genauen Planungen für die Zufahrten zu den Straßen Hojerweg, Königsberger Straße, Im Wiesengrund, Pommernweg und für die Anwohner des Abschnitts im Berliner Damm sind noch nicht abgeschlossen.

  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.


    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung