Berliner Damm / L234 Sanierung

Veröffentlicht am Mi. 26.10.2022

Vollsperrung Berliner Damm / L234 – Abschlussarbeiten

Im Zeitraum von Donnerstag, 10.11.2022 ab 6:00 Uhr bis einschließlich Freitag, 18.11.2022 bis 6:00 Uhr, vorbehaltlich Witterung und Störereignissen, wird der restliche Straßenbau sowie die abschließenden Asphaltierungsarbeiten im Bauabschnitt 1 – Berliner Damm 10 bis Kreuzung Ellerauer Straße/Berliner Damm – unter Vollsperrung des vorgenannten Abschnittes erfolgen.
Geplant ist die Verkehrsfreigabe des Berliner Dammes am 18.11.2022 (ca. 6:00 Uhr), ab dem vorgenannten Zeitpunkt ist die Baumaßnahme soweit seitens der Firma Groth & Co. abgeschlossen (ggf. letzte Randarbeiten erfolgen nachlaufend).

Mit freundlichen Grüßen
Ralf Martens
Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Fr. 23.09.2022

Sanierung Berliner Damm / L234 – Ende in Sicht

  • Die Straße wurde in dieser Woche bei strahlendem Sonnenschein zwischen Lärcheneck und Stettiner Straße fast fertig asphaltiert. Damit haben wir eine durchgehende, aber noch nicht ganz vollständige, Asphaltdecke über den gesamten Berliner Damm
  • Ab Mittwoch, 19. Oktober wird der Berliner Damm zwischen der Dorfstraße und der Stettiner Straße wieder freigegeben.
  • Der Bus fährt dann wieder durch den Berliner Damm und die Stettiner Straße.
  • Der Berliner Damm zwischen Stettiner Straße und dem Rathaus wird Mittwoch, 19. Oktober  in Abschnitten für die Abschlussarbeiten gesperrt.
    Mitte November wird die letzte Schicht asphaltiert.
  • Die Zufahrt zu Edeka und den anderen Läden wird weiter möglich sein
  • Zu den Abschlussarbeiten gehören unter anderem
    • Fertigstellen der Geh- und Radwege, insbesondere zwischen Hojerweg und Kirche
    • Aufstellen der Buswarteunterstände
    • Fräsen und Asphaltieren des letzten Abschnitts
    • Asphaltieren der Einmündungen der Nebenstraßen
    • Fahrbahnmarkierungen
  • Die vorübergehende Durchfahrt Breslauer und Danziger Straße wird ab Mittwoch, 19. Oktober  mit Klapppfosten wieder geschlossen.
  • Ende November sollen die Bauarbeiten beendet sein
  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.

Ralf Martens

Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Sa.  06.08.2022

Die Sanierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Berliner Damm / L234 – Schlussspurt

Stand:  Mittwoch, 05. Aug. 2022

Für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Drei von vier Bauabschnitten (BA) sind bis auf die letzte Asphaltschicht fast fertig.

  • Im vierten BA (Königsberger Str. bis Dorfstraße) wurde mit kompetenter Begleitung eines Baumpflegers der Boden des Gehwegs mit einem Erdsauger aufgenommen, um das Wurzelwerk der Bäume weitestgehend zu schonen. Anschließend wird der Gehweg gepflastert und an den Bäumen mit hochliegenden Wurzeln mit wassergebundener Tragschicht hergestellt.

  • Im dritten BA (zwischen Lärcheneck und Stettiner Straße) erfolgen die Leitungsverlegungen unter dem Radweg und da, wo es „nicht mehr passt“, erfolgt eine Verlegung einiger Leitungen unter die Fahrbahn. Möglichst tief, aber nicht zu tief in den Untergrund, weil die Krumbek quer unter der Straße läuft. Die Zufahrten zu den Straßen Im Wiesengrund und Pommernweg erfolgen durch das Baufeld, die Zufahrt zum Freibad erfolgt über eine Ampelregelung und der Verkehr zu den „Vogelstraßen“ wird über die Breslauer- und Danziger Straße geführt.
    Hier gab es anfänglich im Juni eine „gewisse Unordnung“ und Verwirrung, da einige Schilder erst verspätet aufgestellt wurden und auch Fahrer von Rettungs- und Lieferdiensten nicht die korrekten Zufahrtinformationen hatten.

  • Im ersten und zweiten BA fehlen noch der Gehweg zwischen Kirche und Hojerweg. Die Pflasterung erfolgt im September. An der Ampel Berliner Damm/Kirchenstieg wird ein Aufstellbereich für Fußgänger gepflastert.

  • Im September und Oktober sollen in zwei Abschnitten die abschließenden Asphaltierungs- und Markierungsarbeiten

  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.

Ralf Martens
Bürgermeister

Veröffentlicht am Mo. 18.05.2022

Die Sanierungsarbeiten Berliner Damm / L234

 

Stand:  Mittwoch, 18. Mai 2022

Zum Stand und für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Ab 23. Mai wird der Berliner Damm im Bauabschnitt 4 vom Ortseingang bis kurz vor Lärcheneck asphaltiert und anschließend für den Verkehr freigegeben.
  • Ab 7. Juni wird im Rahmen des 3. Bauabschnitts eine Vollsperrung zwischen Lärcheneck und Hojerweg/Stettiner Straße eingerichtet. Bei Bedarf auch darüber hinaus.
  • Die Zufahrten zum Pommernweg und Im Wiesengrund sind nur eingeschränkt möglich. Die Anwohner werden durch Infoschreiben des Bauunternehmens über die ggf. wechselnden Zufahrtsmöglichkeiten informiert.
  • Die Zufahrt zum Freibad wird eingeschränkt möglich sein
  • Gleichzeitig ab 7. Juni wird die temporäre Durchfahrtsmöglichkeit Breslauer Str./ Danziger Straße Dadurch erhalten die Bewohner der „Vogelstraßen“ und der Königsberger Straße eine Möglichkeit der Durchfahrt.
  • Im 2. Bauabschnitt zwischen Hojerweg und Steindamm erfolgen zeitgleich die Arbeiten an den Bordsteinen und dem Gehweg.
  • Das Ende der Bauarbeiten ist für September/Oktober 2022
  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.

    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Mo. 06.04.2022

Die Sanierungsarbeiten Berliner Damm / L234

  • Die Bauarbeiten im vierten Bauabschnitt (Ortsausgang bis Lärcheneck) haben sich durch die starke Lehmschicht und Regenwetter deutlich verzögert. Derzeit ist geplant, zwei von drei Asphaltschichten Ende Mai aufzubringen. Eine Freigabe der Kreuzung Berliner Damm/Dorfstraße/Hellhörn/Alvesloher Straße könnte demnach frühestens im Juni erfolgen.
  • Anschließend wird der Abschnitt zwischen Lärcheneck und Stettiner Straße saniert. Die Zufahrt zur Danziger Starße, Königsberger Straße und den Vogelstraßen hinter dem Hochhaus erfolgt dann über die Breslauer Straße. Umfangreiche Verkehrsbehinderungen lassen sich leider nicht vermeiden. Ein Ende der Bauarbeiten ist nicht vor Herbst zu erwarten.
  • Seit  Mitte Januar wurde mit den Bauarbeiten des Bauabschnitts 4 (Lärcheneck bis Ortsausgang Richtung Alveslohe) begonnen.
    • Zu diesen Maßnahmen gehört u.a. die Vollsperrung der Kreuzung Berliner Damm / Dorfstr. / Alvesloher Str. / Hellhörn.
    • Der Verkehr wird innerörtlich (über Schulweg) umgeleitet
    • Am Ende der Danziger Straße wird die vorübergehende Öffnung der Straße für die Zufahrt zur Königsberger Straße und den „Vogelstraßen“ vorbereitet (wichtig für Bauabschnitt 3)
    • Die Sanierungsarbeiten umfassen die Fahrbahn und den Radweg (Westseite)

  • Nach Fertigstellung des Bauabschnitts 4, also ca. im Mai/Juni, erfolgt die Arbeit im Bauabschnitt 3 zwischen der Stettiner Straße und Lärcheneck. Die genauen Planungen für die Zufahrten zu den Straßen Hojerweg, Königsberger Straße, Im Wiesengrund, Pommernweg und für die Anwohner des Abschnitts im Berliner Damm sind noch nicht abgeschlossen.
  • Für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

    • Die abschließende Deckschicht ist noch nicht aufgetragen. Dies erfolgt für den Abschnitt vom Rathaus bis zur Stettiner Straße nach der Frostperiode, also ca. ab März 2022
  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.


    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Fr. 10.12.2021

Sanierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Berliner Damm / L234

Informationsstand:           Freitag, 10. Dezember 2021

Zum aktuellen Stand und für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Ab  20. Dezember 2021 wird der Berliner Damm auf der kompletten Länge mit gewissen Einschränkungen für den Verkehr freigegeben.

 

  • Dies gilt mit folgenden Änderungen / Einschränkungen:
    • Die Zufahrten vom und zum Berliner Damm zu den Straßen Steindamm, Stettiner Straße, Hojerweg ist dann wieder möglich
    • Die Verkehrszeichen der Umleitungsstrecke werden vorübergehend außer Betrieb genommen
    • Die Sicherung des „Zwischenbaustandes“ erfolgt mit Baken, ggf. auf dem Geh- und Radweg und in den Straßenabläufen
    • Die Zufahrten zu Edeka/Aldi und anderen Geschäften ist ohne wesentliche Einschränkung möglich
    • Das Informationsschreiben von ca. Mitte November an die Anlieger bzgl. der mehrtägigen Vollsperrung gilt damit nicht mehr
    • Die abschließende Deckschicht ist noch nicht aufgetragen. Dies erfolgt für den Abschnitt vom Rathaus bis zur Stettiner Straße nach der Frostperiode, also ca. ab März 2022

 

  • Ab Mitte Januar wird mit den Bauarbeiten des Bauabschnitts 4 (Lärcheneck bis Ortsausgang Rtg. Alveslohe) begonnen.
    • Zu diesen Maßnahmen gehört u.a. die Vollsperrung der Kreuzung Berliner Damm / Dorfstr. / Alvesloher Str. / Hellhörn.
    • Der Verkehr wird innerörtlich (über Schulweg) umgeleitet
    • Am Ende der Danziger Straße wird die vorübergehende Öffnung der Straße für die Zufahrt zur Königsberger Straße und den „Vogelstraßen“ vorbereitet (wichtig für Bauabschnitt 3)
    • Die Sanierungsarbeiten umfassen die Fahrbahn und den Radweg (Westseite)

  • Nach Fertigstellung des Bauabschnitts 4, also ca. im Mai/Juni, erfolgt die Arbeit im Bauabschnitt 3 zwischen der Stettiner Straße und Lärcheneck. Die genauen Planungen für die Zufahrten zu den Straßen Hojerweg, Königsberger Straße, Im Wiesengrund, Pommernweg und für die Anwohner des Abschnitts im Berliner Damm sind noch nicht abgeschlossen.

  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.


    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Fr. 10.12.2021

Sanierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Berliner Damm / L234

Aktuelle Informationen

Stand:           Freitag, 10. Dezember 2021

Zum aktuellen Stand und für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Ab Dezember 2021 wird der Berliner Damm auf der kompletten Länge mit gewissen Einschränkungen für den Verkehr freigegeben.

  • Dies gilt mit folgenden Einschränkungen:
    • Die abschließende Deckschicht ist noch nicht aufgetragen. Dies erfolgt für den Abschnitt vom Rathaus bis zur Stettiner Straße nach der Frostperiode, also ca. ab März 2022
    • Die Zufahrten vom und zum Berliner Damm zu den Straßen Steindamm, Stettiner Straße, Hojerweg ist dann wieder möglich
    • Die Verkehrszeichen der Umleitungsstrecke werden vorübergehend außer Betrieb genommen
    • Die Sicherung des „Zwischenbaustandes“ erfolgt mit Baken, ggf. auf dem Geh- und Radweg und in den Straßenabläufen
    • Die Zufahrten zu Edeka/Aldi und anderen Geschäften ist ohne wesentliche Einschränkung möglich
    • Das Informationsschreiben von ca. Mitte November an die Anlieger bzgl. der mehrtägigen Vollsperrung gilt damit nicht mehr

  • Ab Mitte Januar wird mit den Bauarbeiten des Bauabschnitts 4 (Lärcheneck bis Ortsausgang Rtg. Alveslohe) begonnen.
    • Zu diesen Maßnahmen gehört u.a. die Vollsperrung der Kreuzung Berliner Damm / Dorfstr. / Alvesloher Str. / Hellhörn.
    • Der Verkehr wird innerörtlich (über Schulweg) umgeleitet
    • Am Ende der Danziger Straße wird die vorübergehende Öffnung der Straße für die Zufahrt zur Königsberger Straße und den „Vogelstraßen“ vorbereitet (wichtig für Bauabschnitt 3)
    • Die Sanierungsarbeiten umfassen die Fahrbahn und den Radweg (Westseite)

  • Nach Fertigstellung des Bauabschnitts 4, also ca. im Mai/Juni, erfolgt die Arbeit im Bauabschnitt 3 zwischen der Stettiner Straße und Lärcheneck. Die genauen Planungen für die Zufahrten zu den Straßen Hojerweg, Königsberger Straße, Im Wiesengrund, Pommernweg und für die Anwohner des Abschnitts im Berliner Damm sind noch nicht abgeschlossen.

  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.


    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Fr. 10.12.2021

Sanierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Berliner Damm / L234

Aktuelle Informationen

Stand:           Freitag, 10. Dezember 2021

Zum aktuellen Stand und für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Ab Dezember 2021 wird der Berliner Damm auf der kompletten Länge mit gewissen Einschränkungen für den Verkehr freigegeben.

  • Dies gilt mit folgenden Einschränkungen:
    • Die abschließende Deckschicht ist noch nicht aufgetragen. Dies erfolgt für den Abschnitt vom Rathaus bis zur Stettiner Straße nach der Frostperiode, also ca. ab März 2022
    • Die Zufahrten vom und zum Berliner Damm zu den Straßen Steindamm, Stettiner Straße, Hojerweg ist dann wieder möglich
    • Die Verkehrszeichen der Umleitungsstrecke werden vorübergehend außer Betrieb genommen
    • Die Sicherung des „Zwischenbaustandes“ erfolgt mit Baken, ggf. auf dem Geh- und Radweg und in den Straßenabläufen
    • Die Zufahrten zu Edeka/Aldi und anderen Geschäften ist ohne wesentliche Einschränkung möglich
    • Das Informationsschreiben von ca. Mitte November an die Anlieger bzgl. der mehrtägigen Vollsperrung gilt damit nicht mehr

  • Ab Mitte Januar wird mit den Bauarbeiten des Bauabschnitts 4 (Lärcheneck bis Ortsausgang Rtg. Alveslohe) begonnen.
    • Zu diesen Maßnahmen gehört u.a. die Vollsperrung der Kreuzung Berliner Damm / Dorfstr. / Alvesloher Str. / Hellhörn.
    • Der Verkehr wird innerörtlich (über Schulweg) umgeleitet
    • Am Ende der Danziger Straße wird die vorübergehende Öffnung der Straße für die Zufahrt zur Königsberger Straße und den „Vogelstraßen“ vorbereitet (wichtig für Bauabschnitt 3)
    • Die Sanierungsarbeiten umfassen die Fahrbahn und den Radweg (Westseite)

  • Nach Fertigstellung des Bauabschnitts 4, also ca. im Mai/Juni, erfolgt die Arbeit im Bauabschnitt 3 zwischen der Stettiner Straße und Lärcheneck. Die genauen Planungen für die Zufahrten zu den Straßen Hojerweg, Königsberger Straße, Im Wiesengrund, Pommernweg und für die Anwohner des Abschnitts im Berliner Damm sind noch nicht abgeschlossen.

  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.


    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Fr. 10.12.2021

Sanierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Berliner Damm / L234

Aktuelle Informationen

Stand:           Freitag, 10. Dezember 2021

Zum aktuellen Stand und für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Ab Dezember 2021 wird der Berliner Damm auf der kompletten Länge mit gewissen Einschränkungen für den Verkehr freigegeben.

  • Dies gilt mit folgenden Einschränkungen:
    • Die abschließende Deckschicht ist noch nicht aufgetragen. Dies erfolgt für den Abschnitt vom Rathaus bis zur Stettiner Straße nach der Frostperiode, also ca. ab März 2022
    • Die Zufahrten vom und zum Berliner Damm zu den Straßen Steindamm, Stettiner Straße, Hojerweg ist dann wieder möglich
    • Die Verkehrszeichen der Umleitungsstrecke werden vorübergehend außer Betrieb genommen
    • Die Sicherung des „Zwischenbaustandes“ erfolgt mit Baken, ggf. auf dem Geh- und Radweg und in den Straßenabläufen
    • Die Zufahrten zu Edeka/Aldi und anderen Geschäften ist ohne wesentliche Einschränkung möglich
    • Das Informationsschreiben von ca. Mitte November an die Anlieger bzgl. der mehrtägigen Vollsperrung gilt damit nicht mehr

  • Ab Mitte Januar wird mit den Bauarbeiten des Bauabschnitts 4 (Lärcheneck bis Ortsausgang Rtg. Alveslohe) begonnen.
    • Zu diesen Maßnahmen gehört u.a. die Vollsperrung der Kreuzung Berliner Damm / Dorfstr. / Alvesloher Str. / Hellhörn.
    • Der Verkehr wird innerörtlich (über Schulweg) umgeleitet
    • Am Ende der Danziger Straße wird die vorübergehende Öffnung der Straße für die Zufahrt zur Königsberger Straße und den „Vogelstraßen“ vorbereitet (wichtig für Bauabschnitt 3)
    • Die Sanierungsarbeiten umfassen die Fahrbahn und den Radweg (Westseite)

  • Nach Fertigstellung des Bauabschnitts 4, also ca. im Mai/Juni, erfolgt die Arbeit im Bauabschnitt 3 zwischen der Stettiner Straße und Lärcheneck. Die genauen Planungen für die Zufahrten zu den Straßen Hojerweg, Königsberger Straße, Im Wiesengrund, Pommernweg und für die Anwohner des Abschnitts im Berliner Damm sind noch nicht abgeschlossen.

  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.


    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Fr. 10.12.2021

Sanierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Berliner Damm / L234

Aktuelle Informationen

Stand:           Freitag, 10. Dezember 2021

Zum aktuellen Stand und für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Ab Dezember 2021 wird der Berliner Damm auf der kompletten Länge mit gewissen Einschränkungen für den Verkehr freigegeben.

  • Dies gilt mit folgenden Einschränkungen:
    • Die abschließende Deckschicht ist noch nicht aufgetragen. Dies erfolgt für den Abschnitt vom Rathaus bis zur Stettiner Straße nach der Frostperiode, also ca. ab März 2022
    • Die Zufahrten vom und zum Berliner Damm zu den Straßen Steindamm, Stettiner Straße, Hojerweg ist dann wieder möglich
    • Die Verkehrszeichen der Umleitungsstrecke werden vorübergehend außer Betrieb genommen
    • Die Sicherung des „Zwischenbaustandes“ erfolgt mit Baken, ggf. auf dem Geh- und Radweg und in den Straßenabläufen
    • Die Zufahrten zu Edeka/Aldi und anderen Geschäften ist ohne wesentliche Einschränkung möglich
    • Das Informationsschreiben von ca. Mitte November an die Anlieger bzgl. der mehrtägigen Vollsperrung gilt damit nicht mehr

  • Ab Mitte Januar wird mit den Bauarbeiten des Bauabschnitts 4 (Lärcheneck bis Ortsausgang Rtg. Alveslohe) begonnen.
    • Zu diesen Maßnahmen gehört u.a. die Vollsperrung der Kreuzung Berliner Damm / Dorfstr. / Alvesloher Str. / Hellhörn.
    • Der Verkehr wird innerörtlich (über Schulweg) umgeleitet
    • Am Ende der Danziger Straße wird die vorübergehende Öffnung der Straße für die Zufahrt zur Königsberger Straße und den „Vogelstraßen“ vorbereitet (wichtig für Bauabschnitt 3)
    • Die Sanierungsarbeiten umfassen die Fahrbahn und den Radweg (Westseite)

  • Nach Fertigstellung des Bauabschnitts 4, also ca. im Mai/Juni, erfolgt die Arbeit im Bauabschnitt 3 zwischen der Stettiner Straße und Lärcheneck. Die genauen Planungen für die Zufahrten zu den Straßen Hojerweg, Königsberger Straße, Im Wiesengrund, Pommernweg und für die Anwohner des Abschnitts im Berliner Damm sind noch nicht abgeschlossen.

  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.


    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung

Veröffentlicht am Fr. 10.12.2021

Sanierungsarbeiten Ortsdurchfahrt Berliner Damm / L234

Aktuelle Informationen

Stand:           Freitag, 10. Dezember 2021

Zum aktuellen Stand und für die nächste Zeit gibt es folgende Informationen:

  • Ab Dezember 2021 wird der Berliner Damm auf der kompletten Länge mit gewissen Einschränkungen für den Verkehr freigegeben.

  • Dies gilt mit folgenden Einschränkungen:
    • Die abschließende Deckschicht ist noch nicht aufgetragen. Dies erfolgt für den Abschnitt vom Rathaus bis zur Stettiner Straße nach der Frostperiode, also ca. ab März 2022
    • Die Zufahrten vom und zum Berliner Damm zu den Straßen Steindamm, Stettiner Straße, Hojerweg ist dann wieder möglich
    • Die Verkehrszeichen der Umleitungsstrecke werden vorübergehend außer Betrieb genommen
    • Die Sicherung des „Zwischenbaustandes“ erfolgt mit Baken, ggf. auf dem Geh- und Radweg und in den Straßenabläufen
    • Die Zufahrten zu Edeka/Aldi und anderen Geschäften ist ohne wesentliche Einschränkung möglich
    • Das Informationsschreiben von ca. Mitte November an die Anlieger bzgl. der mehrtägigen Vollsperrung gilt damit nicht mehr

  • Ab Mitte Januar wird mit den Bauarbeiten des Bauabschnitts 4 (Lärcheneck bis Ortsausgang Rtg. Alveslohe) begonnen.
    • Zu diesen Maßnahmen gehört u.a. die Vollsperrung der Kreuzung Berliner Damm / Dorfstr. / Alvesloher Str. / Hellhörn.
    • Der Verkehr wird innerörtlich (über Schulweg) umgeleitet
    • Am Ende der Danziger Straße wird die vorübergehende Öffnung der Straße für die Zufahrt zur Königsberger Straße und den „Vogelstraßen“ vorbereitet (wichtig für Bauabschnitt 3)
    • Die Sanierungsarbeiten umfassen die Fahrbahn und den Radweg (Westseite)

  • Nach Fertigstellung des Bauabschnitts 4, also ca. im Mai/Juni, erfolgt die Arbeit im Bauabschnitt 3 zwischen der Stettiner Straße und Lärcheneck. Die genauen Planungen für die Zufahrten zu den Straßen Hojerweg, Königsberger Straße, Im Wiesengrund, Pommernweg und für die Anwohner des Abschnitts im Berliner Damm sind noch nicht abgeschlossen.

  • Die Informationen geben den aktuellen Stand wieder und werden je nach Wetterlage und baulichen Gegebenheiten ggf. angepasst.


    Ralf Martens
    Bürgermeister

Übersicht Bauabschnitte  •    Umleitung