Ellerau online

Stellenausschreibungen

Ihre Initiativbewerbung als Erzieher/in oder sozialpädagogische/r Assistent/in bei der Gemeinde Ellerau

Die Gemeinde Ellerau ist Träger von drei großen Kindertagesstätten und einer Kindergartenähnlichen Vorschuleinrichtung.
Das Angebot an Betreuungsplätzen wird ständig erweitert. Es besteht daher regelmäßig ein Bedarf an ausgebildeten Erzieherinnen/Erziehern und sozialpädagogischen Assistentinnen/Assistenten. Wenn Sie an einer Einstellung interessiert sein sollten, nehmen wir jederzeit auch gerne Bewerbungen unabhängig von einer konkreten Stellenausschreibung entgegen

>>TOP


 

liliput

 stellen pfiffikus rand

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Kita „Lilliput

zwei staatlich anerkannte Erzieher/innen

für Krippe und Elementarbereich.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt jeweils 39,0 Stunden und die Stellen sind unbefristet zu besetzen. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe S 8a TVöD.

 

In der Kita „Lilliput“ werden bis zu 106 Kinder im Alter von 0-6 Jahren in drei Elementar- und vier Krippengruppen betreut. Sie befindet sich in einer ruhigen Wohngegend mit angrenzendem Park.

Das Team besteht aus 11 Erzieherinnen, 9 sozialpädagogischen Assistentinnen, sowie den zwei Mitarbeiterinnen der Ausgabeküche und zwei Mitarbeiterinnen für die Reinigung.

Das Konzept der Einrichtung kann unter www.ellerau.de eingesehen werden.

 

Wir bieten:

  • Einbeziehung in ein aufgeschlossenes Team
  • engagierte Erziehungs- und Bildungsarbeit in überwiegend festen Gruppen
  • Vorbereitungszeiten und Zeiten für Gruppen- und Gesamtteambesprechungen
  • ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • Arbeit in verschiedenen Projekten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel
  • Arbeitszeiten im Rahmen der Öffnungszeiten von 7.00 – 17.00 Uhr
  • Berufsanfängerinnen/Berufsanfängern eine Chance mit intensiver Einarbeitung.

Wesentliche Aufgaben der Stellen sind:

  • pädagogisches Handeln im ganzheitlichen Sinn unter Berücksichtigung des Bildungsauftrages und der Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein
  • wünschenswert sind Kenntnisse in der Projektarbeit.

Voraussetzungen für die Besetzung der Stellen sind:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Erzieher/in
  • Freude am Umgang und an der Arbeit mit Kindern
  • wertschätzender Umgang mit Menschen
  • verantwortungsvolles, am Kind orientiertes Handeln
  • Flexibilität und Engagement
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Auf die Teilbarkeit der Stellen wird hingewiesen. Die Gemeinde Ellerau hat mit der Stadt Norderstedt eine Verwaltungsgemeinschaft gebildet. Bitte senden Sie lhre vollständigen Unterlagen inklusive tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 07.05.018 unter Angabe des Kennwortes Gemeinde Ellerau/Lilliput/Erzieher/in gerne per E-Mail an oder auf postalischem Weg an die nebenstehende Adresse. Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass Reisekosten für die Teilnahme am Vorstellungsgespräch nicht erstattet werden.

Eine Besuch der Kita “Lilliput“ ist nach Absprache mit der Einrichtungsleitung möglich.

>>TOP


stelle pfifikusjpg

 stellenrandWir  suchen zum 01.06.2018 für die Minischule „Pfiffikus “

eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35,0 Stunden und die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe S 8a TVöD.

Die Minischule „Pfiffikus“ betreut Kinder im letzten Jahr vor dem Schuleintritt mit einem ganzheitlich auf die Bedürfnisse von 5-6 jährigen Kindern abgestimmten Konzept. In 4 altershomogenen Gruppen bilden bis zu 18 Kinder mit je zwei Erziehern/innen eine Gemeinschaft. Es ist unsere Aufgabe den Übergang zwischen Kita und Grundschule als überleitende Einrichtung sanft zu gestalten. Dabei steht das Kind mit seinen Stärken und Bedürfnissen im Vordergrund. Ziel ist es jedes Kind individuell in seiner Schulfähigkeit zu fördern und so die bestmögliche Voraussetzung zum Eintritt in die Grundschule zu erreichen. Näheres erfahren Sie auf unserer Homepage unter www.minischule-pfiffikus.de, wo Sie auch unser Konzept zum Herunterladen finden.

Es erwartet Sie:

  • Spezialisierung Ihrer pädagogischen Arbeit hinsichtlich gezielter Schulvorbereitung
  • Arbeit im Zweierteam mit höchstens 18 Kindern während der Kernarbeitszeit
  • eine Öffnungszeit in der Ganztagsbetreuung von 7:30 Uhr – 15:30 Uhr
  • ein sich gegenseitig unterstützendes Team mit 9 Kolleginnen
  • Regelmäßig stattfindende Tage zur Teambildung und Supervision
  • eine enge Zusammenarbeit mit Kitas, Grundschule und Horteinrichtungen in Ellerau
  • eine freundlich gestaltete Arbeitsumgebung mit guter pädagogischer Materialausstattung
  • ein eher dörfliches Umfeld der zu betreuenden Kinder.

Wesentliche Aufgaben der Stelle sind:

  • Entwicklungsbegleitung und Schulkompetenzförderung
  • Entwicklungseinschätzung und Entwicklungsdokumentation
  • strukturierte Gestaltung eines kompetenzfördernden Programms
  • Herstellung einer entwicklungsfördernden Lernumgebung und Lernatmosphäre
  • Elternberatung und Bildung einer Erziehungsgemeinschaft
  • Präsentation und Dokumentation der Arbeit.

 

Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle sind:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/in
  • Engagement
  • verantwortungsvolles und selbständiges Arbeiten
  • Freude an der Bildungsarbeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Reflexionsfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Auf die Teilbarkeit der Stelle wird hingewiesen. Die Gemeinde Ellerau hat mit der Stadt Norderstedt eine Verwaltungsgemeinschaft gebildet. Bitte senden Sie lhre vollständigen Unterlagen inklusive tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 11.05.2018 unter Angabe des Kennwortes Gemeinde Ellerau/Minischule/Erzieher/in gerne per E-Mail an oder auf postalischem Weg an die nebenstehende Adresse. Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass Reisekosten für die Teilnahme am Vorstellungsgespräch nicht erstattet werden.

 

>>TOP


stellenrand

 Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Kindertagesstätten in der Gemeinde Ellerau

eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in als Springerkraft

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden und die Stelle ist unbefristet zu besetzen. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe S 8a TVöD.

Wir bieten:

  • feste, planbare Arbeitszeiten im Rahmen der Öffnungszeiten von 7:00 bis 17:00 Uhr
  • abwechslungsreiche pädagogische Arbeit mit den Kindern verschiedener Altersstufen
  • unterschiedliche Einsatzorte und Gruppen mit hervorragender materieller Ausstattung
  • ein hoch qualifiziertes pädagogisches Arbeitsumfeld
  • engagierte Erziehungs- und Bildungsarbeit
  • pädagogisches Handeln im ganzheitlichen Sinn unter Berücksichtigung des Bildungsauftrages des Landes Schleswig-Holstein
  • Berufsanfängerinnen/Berufsanfängern eine Chance mit intensiver Einarbeitung

Wesentliche Aufgabe der Stelle ist:

  • Tätigkeit einer/eines staatlich anerkannten Erzieherin/Erziehers.

Voraussetzung für die Besetzung der Stelle ist:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in.

Wir wünschen uns für die Stellenbesetzung:

  • Freude am Beziehungsaufbau zu Kindern
  • Flexibilität und Engagement
  • die Bereitschaft sich auf unterschiedliche Arbeitssituationen einzustellen und verschiedene Teams kennenzulernen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Freude am Umgang und an der Arbeit mit Kindern
  • Verantwortungsbewusstes und zielorientiertes Handeln
  • Flexibilität und Engagement
  • fachliche Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung. 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Auf die Teilbarkeit der Stelle wird hingewiesen.

Die Gemeinde Ellerau hat mit der Stadt Norderstedt eine Verwaltungsgemeinschaft gebildet.

Wir freuen uns auf lhre Bewerbung. Bitte senden Sie lhre vollständigen Unterlagen inklusive tabellarischem Lebenslauf und Zeugnissen bis zum 16.05.2018 unter Angabe des Kennwortes Gemeinde Ellerau/Poolstelle/Erzieher/in gerne per E-Mail an oder auf postalischem Weg an die nebenstehende Adresse.

Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass Reisekosten für die Teilnahme am Vorstellungs-

gespräch nicht erstattet werden.

 

 

 

Aktuelle Seite: Start Stellenausschreibungen